HERZLICH WILLKOMMEN auf unserer Homepage und in unserer Gemeinde!

Schön, dass Sie bei der Evangelischen Pfarrgemeinde A.u.H.B. Bregenz "gelandet" sind! Auf unseren Seiten finden Sie sowohl Informationen über Geschichte und Gegenwart, Veranstaltungen und aktuelle Ereignisse (in Österreich und darüber hinaus) als auch - last, but not least - geistliche Impulse. Sollten Sie Fragen, Rückmeldungen und/oder Anregungen haben, freuen wir uns auf das persönliche Gespräch mit Ihnen!

Pfr. Mag. Ralf Stoffers

 

AKTUELL:

WIEDERAUFNAHME von GOTTESDIENSTEN

Am SONNTAG, den 24. MAI 2020, um 9.30 Uhr, nehmen wir die Feier der Gottesdienste in unserer Pfarrgemeinde wieder auf!  - Wir feiern bis auf Weiteres ESPRESSO-GOTTESDIENSTE, d. h. kurz (ca. 30 Minuten), aber - hoffentlich! - gehaltvoll!

Die Gottesdienste werden entweder in der Kreuzkirche  (z.B. am 24. Mai) oder aber draußen am Kirchplatz (so es das Wetter zulässt) gefeiert.

Wenn wir in der Kirche feiern, werden alle Kirchentüren auch während des Gottesdienstes geöffnet sein (Lüftung reduziert eine mögliche Infektionsgefahr) - beachten Sie das bitte ggf. im Blick auf Ihre Kleiderwahl!

Kommen Sie rechtzeitig bzw. machen Sie sich früh genug auf den Weg! Denn die geltenden Regelungen bzgl. Abstand, Hygiene (Desinfektion) und Sitzanordnung in der Kirche (nur in jeder zweiten Bank ...) werden vermutlich dazu führen, dass es wohl etwas länger als in Vor-Corona-Zeiten dauern wird, bis man (s)einen Platz eingenommen hat.  

Während des Gottesdienstes sind Mund-Nasen-Masken zu tragen

Vermeiden Sie bitte bei der Ankunft/Begrüßung bzw. beim Verlassen/Abschied den direkten Körperkontakt !

Wir bitten um/danken für Ihr Verständnis!

 

Andacht für z'haus (24. Mai 2020 / Exaudi) 

Auch wenn die Feier von Gottesdiensten wieder 'erlaubt' ist, sind wir uns im Klaren darüber, dass es zurzeit Gründe geben kann, warum jemand noch nicht in die Kirche kommen möchte (Auflagen, Infektionsvermeidung ...). Für diejenigen - und darüber hinaus alle Interessierten - stellen wir, parallel zum Gottesdienst, auch weiterhin gern die "Andacht für z'haus" online. 

 

"ÜBERRASCHEND ANDERS" - Ökumenischer Gottesdienst an Christi Himmelfahrt aus dem Pfarrgarten in Schwechat

Donnerstag, 21. Mai 2020, 10 Uhr,  ORF III / ORF-LIvestream / Mediathek

Eine Überraschung erleben werden die Zuseherinnen und Zuseher beim TV-Gottesdienst zu Christi Himmelfahrt am Donnerstag, dem 21. Mai 2020.

Und das nicht nur, weil die Feier aus Schwechat der erste ökumenische TV-Gottesdienst im ORF seit 2016 ist. Sondern auch, weil die evangelische Pfarrerin Alexandra Battenberg und die römisch-katholische Pastoralassistentin Ingrid Mohr, die den Gottesdienst feiern werden, den Gottesdienst am Feiertag unter den Leitgedanken „Überraschend anders“ gestellt haben.

Im Pfarrgarten der römisch-katholischen Pfarrgemeinde Schwechat soll es dabei um Vertrauen in Gott gehen, „auch wenn die Dinge ganz anders laufen, als du dir das vorstellst“, erklärt Battenberg. „Wir haben Hoffnungen, Pläne, Träume etc. Aber Gottes Pläne und Träume sind oft anders, größer, besser, schöner.“ Wichtig sei dabei „der Prozess, wenn etwas aufhört und die Übergangssituation verschiedenste Gefühle und Vorstellungen hervorruft“, ergänzt Mohr.

 

Aktuelle Änderungen ab 15. Mai 2020

Seit Freitag, dem 15. Mai 2020, ist es wieder zulässig, Gottesdienste in den Kirchenräumen zu feiern - unter bestimmten Auflagen (die Mitte der Woche nochmals verändert wurden) und ohne letztlgültige Rechtssicherheit.

Das ist auch der Grund, warum das Presbyterium der Pfarrgemeinde sich dazu entschieden hat, die Feier der Gottesdienste "erst" mit Sonntag, dem 24. Mai 2020, wieder aufzunehmen. Details dazu können Sie in dem Brief nachlesen, der in den letzten Tagen auf dem Postweg als Sondernummer des Gemeindebriefes an alle Gemeindeglieder verschickt wurde.  

Die Kreuzkirche am Ölrain ist jeden Tag von 8 - 18 Uhr geöffnet.

 

CORONA-VIRUS - Massnahmen werden zurückgefahren

Seit dem 1. Mai 2020 werden die  von der Regierung gesetzten individuellen und gesellschaftlichen Einschränkungen schrittweise wieder aufgehoben.

Das bringt auch Veränderungen für das Arbeiten in der Pfarrgemeinde mit sich: 

Das BÜRO ist ab Montag, dem 18. Mai 2020, wieder zu den regulären Zeiten (Montag bis Freitag von 8.30 Uhr bis 10.30 Uhr) geöffnet.

Bitte beachten und befolgen Sie die je geltenden Bestimmungen bzgl. Abstand und Hygiene!

In allen KIRCHENBEITRAGS-Angelegenheiten steht Ihnen unsere Mitarbeiterin, Frau Manuela Sicher, bis auf Weiteres jeden Donnerstag von 11 bis 14 Uhr für persönliche Gespräche sowie Montags von 8 bis 11 Uhr telefonisch (05574-42396 DW: 12) zur Verfügung.

Die Frist für die Einzahlung der Kirchenbeitrags-Vorschreibung wurde bis zum 30. Juni 2020 verlängert!

Wenn es Ihnen unter den momentanen Umständen dennoch möglich sein sollte, für Einzelpersonen oder/und Familien, die von den CORONA-Maßnahmen besonders stark betroffen sind, eine SPENDE auf das Konto der Pfarrgemeinde zu überweisen, sagen wir an dieser Stelle schon "DANKE!"!

Evangelische Pfarrgemeinde A.u.H.B Bregenz

Sparkasse Bregenz Bank AG

IBAN: AT69 2060 1034 0107 5753

BIC:    SPBRAT2BXXX

Stichwort: CORONA-Hilfe

 
Nachstehend - und unter folgenden Links - finden Sie wichtige Informationen:
 
 

TODESFALL/BESTATTUNGEN

Im Moment gelten aufgrund staatlicher Verordnungen noch einige Einschränkungen im Blick auf Begräbnisse/Verabschiedungen.

Gottesdienste sind in den Kirchen wieder möglich - unter Wahrung der derzeit geltenden gestezlichen Bestimmungen bzgl. Abstand, Hygiene usw. 

Zur Beisetzung auf dem Friedhof sind max. 30 Personen zugelassen. Auch auf dem Friedhof gelten die derzeitgen gesetzlichen Bestimmungen: keine Berührungen/Kontakte beim Begrüßen/Kondolieren, Mindestabstand einhalten, Husten/Niesen in Ellenbeuge oder Einwegtaschentuch, nicht ins Gesicht greifen (Augen, Mund, Nase), Hände waschen/desinfizieren.

Wir bitten um/danken für Ihr Verständnis!