Herzlich Willkommen auf unserer Homepage und in unserer Gemeinde!

Eine Aktion der Evangelischen, Orthdoxen und
Römisch-katholischen Kirche in Österreich

 

Wir freuen uns, dass Sie sich für die Evangelische Pfarrgemeinde A.u.H.B. Bregenz interessieren!

Auf diesen Seiten finden Sie einen Überblick über Geschichte und Gegenwart, Personen und Veranstaltungen sowie (geistliche) Impulse und aktuelle Ereignisse in Österreich und darüber hinaus. 

Sollten Sie Fragen, Rückmeldungen und/oder Anregeungen haben, freuen wir uns auf ein persönliches Gespräch mit Ihnen!

Pfr. Mag. Ralf Stoffers

AKTUELL: Andacht für z'haus, Sonntag "Judika" / 29. März 2020

(Link zum Downloaden und Ausdrucken:  https://we.tl/t-NUlDuBhahu )

 

Gottesdienste in der Karwoche

Aufgrund der geltenden Verordnungen müssen leider auch in der Karwoche alle geplanten Gottesdienste/Veranstaltungen abgesagt werden. Zwar entfallen also die Gottesdienste, nicht aber die Möglichkeiten der Gottesbegegnung!

Wir arbeiten daran, für die Karwoche (Palmsonntag, Gründonnerstag, Karfreitag  und Ostertage) Materialien für Haus-Andachten vorzubereiten und je am Vortag zum Download bzw. zum Ausdrucken online zu stellen.

Für Karfreitag planen wir zudem eine Video-Andacht aus unserer Kirche.

Auch in der Karwoche wird zu den eigentlichen Gottesdienstzeiten ein/-e Pfarrer/-in als Gesprächspartner/-in in der Kirche anwesend sein.

Wir danken schon jetzt allen, die sich an den Vorbereitungen beteiligen!

Für Fragen/Gespräche steht Ihnen Pfr. Ralf Stoffers unter 05574-42396 DW 11 bzw. (nach vorheriger Terminvereinbarung) auch per Skype sowie unter pfarrer [at] evang-bregenz.at  gerne zur Verfügung!

 

Corona-Virus

Leider beeinflusst das Corona-Virus weiterhin massiv unser aller Leben - auch unser Gemeindeleben. Umso mehr gilt es daher, weiterhin kreativ zu sein/werden und miteinander in Kontakt zu bleiben.

Nachstehend und unter den folgenden Links finden Sie wichtige Informationen:
 
                     Tagesimpulse
                     Kirchliche Angebote (TV, Rundfunk, Internet & Presse)
                     Nützlich, praktisch und humorvoll
                     Corona & Kids

 

Gottesdienst-/Kirchenbesuch & Gemeindeveranstaltungen

Die behördlichen Vorgaben im Zusammenhang mit den Ausgangsbeschränkungen wurden bis zum 13. April 2020 (Ostermontag) verlängert. Die Gottesdienste und Gemeindeveranstaltungen müssen also weiterhin entfallen.

Die Kreuzkirche ist aber täglich von 8 - 18 Uhr für die persönliche Andacht, Stille ... geöffnet.

Zu den üblichen Gottesdienstzeiten an den Sonn- & Feiertagen (9.30 Uhr) wird ein/-e Pfarrer/-in als Ansprechperson für Sie in der Kreuzkirche am Ölrain zur Verfügung stehen. 

Wir bitten darum, im Interesse aller die geltenden Hygienebestimmungen zu beachten!

KIRCHENBEITRAG aktuell!

Ende Februar/Anfang März, also noch bevor die umfassenden Maßnahmen zur Eindämmung des Corona-Virus absehbar waren, wurden die Kirchenbeitrags-Vorschreibungen für 2020 gedruckt und verschickt. Sie werden sie mittlerweile erhalten haben.

Mitte März wurden seitens der Regierung bzw. des Nationalrats Maßnahmen beschlossen, die für viele Menschen berufliche Sorgen bedeuten, teils sogar  Sorgen um die wirtschaftliche Existenz. 

Diese Situation ist sehr unglücklich, denn nichts läge uns ferner, als Sorgen  verstärken zu wollen. Wenn Sie also die Kirchenbeitrags-Vorschreibung einstweilen auf die Seite legen möchten, dann tun Sie dies.

Zugleich sind wir aber naürlich auch sehr dankbar für jeden Beitrag, der schon jetzt eingezahlt wurde und wird, damit wir weiterhin unsere Arbeit tun und in den unterschiedlichen Funktionen/Aufgaben für Sie dasein können!

Wo es Fragen oder auch Veränderungen hinsichtlich der Einkommenssituation gibt, bitten wir Sie, sich direkt mit Frau Manuela Sicher in Verbindung zu setzen, die Montag von 8 - 11 Uhr und  Donnerstag von 15 - 17 Uhr telefonisch unter 05574-42396 DW 12 wie auch per Mail unter kirchenbeitrag [at] evang-bregenz.at  erreichbar ist.  - Gemeinsam werden wir eine Lösung finden!

 

Wir bitten um eine digitale KOLLEKTE!

Die wirtschaftliche Situation einzelner Menschen bzw. von Familien ändert sich durch das Corona-Virus bereits jetzt schon. Erste Anfragen bzgl. schneller und unbürokratischer Unterstützung gehen im Pfarramt ein. Nachdem momentan keine Gottesdienste gefeiert werden dürfen und somit auch keine Kollekten eingehoben werden können, bitten wir all jene, denen es möglich ist, umso mehr und herzlich um eine digitale Kollekte in Form einer Spende (Stichwort "Corona") zugunsten des Sozial- & Krisenfonds unserer Pfarrgemeinde!

Evangelische Pfarrgemeinde A.u.H.B Bregenz

Sparkasse Bregenz Bank AG

IBAN: AT69 2060 1034 0107 5763

BIC:    SPBRAT2BXXX

Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

 

Pfarramt/Büro & Parteienverkehr 

Aufgrund der behördlichen Bestimmungen ist das Büro zurzeit für den Parteienverkehr geschlossen. Bitte nutzen Sie die Möglichkeit, telefonisch oder/und per Mail Kontakt mit uns aufzunehmen. Zu den angegebenen Bürostunden ist auf jeden Fall wer erreichbar. Und wennn Sie eine Nachricht hinterlassen, melden wir uns auch schnellstmöglich bei Ihnen.

In dringenden Fällen, die ein persönlich-seelsorgerliches Gespräch erfordern, sind wir nach telefonischer Voranmeldung selbstverständlich auch im Pfarramt für Sie da - wir bitten Sie auch hier darum, die zurzeit geltenden Hygienevorschriften zu beachten!

 

Todesfall/Bestattungen - auf dem Friedhof

Im Moment gelten aufgrund staatlicher Verordnungen auch bestimmte Einschränkungen im Blick auf Begräbnisse/Verabschiedungen, die zurzeit nur auf Friedhöfen (nicht in Kirchen) stattfinden dürfen:

- teilnahmeberechtigt sind nur engste Familienangehörige (max. 5 Personen, möglichst keine älteren Personen bzw. nur Personen ohne Vorerkrankungen)

- die Veröffentlichung von Traueranzeigen erfolgt ohne Datum der Beisetzung bzw. erst im Nachhinein

- kondolieren Sie bitte postalisch, telefonisch oder online!

- auf dem Friedhof gilt: keine Berührungen beim Begrüßen/Kondolieren, Mindestabstand einhalten, Husten/Niesen in Ellenbeuge oder Einwegtaschentuch,  nicht ins Gesicht greifen (Augen, Mund, Nase, Ohren), Hände waschen/desinfizieren.

Nach Aufhbenung der momentan geltenden Verordnungen bieten wir Ihnen selbstverständlich die nachträgliche Feier eines öffentlich zugänglichen Gottesdienstes an! 

Wir bitten um/danken für Ihr Verständnis!