Aktuelles

Wichtige Information! - Neue Email-Adressen!!!

Seit dem 1. November 2017 sind wir   a u s s c h l i e ß l i c h unter den folgenden  Email-Adressen erreichbar:

 

Pfarrer Ralf Stoffers:      pfarrer [at] evang-bregenz.at

Büro/Pfarramt:                pfarramt [at] evang-bregenz.at

Gemeindefest zum Abschluss des Jubiläumsjahrs

Mit dem Gemeindefest am Abend des 31. Oktobers 2017 wurde das Jubiläumsjahr "500 Jahre Reformation" in unserer Pfarrgemeinde offiziell abgeschlossen.

31. Oktober - Gedenktag der Reformation

Einige Silhouetten der Intervention 'Hier stehe ich ...', die anlässlich des 500-jährigen Reformationsjubiläums von Mai bis Oktober 2017 im Vorarlberg Museum und im ganzen Ländle zu sehen waren, stehen in der Mittagssonne (bzw. -schatten) vor der Kreuzkirche am Ölrain und warten gespannt auf ihre neuen Besitzer_innen ...

Die Versteigerung der Silhouetten erfolgt heute im Anschluß an den (um 18 Uhr beginnenden) festlichen Abend-Gottesdienst (musikalisch mitgestaltet vom Singkreis der Pfarrgemeinde), voraussichtlich gegen ca. 19 Uhr!

Bachkantaten - Oktober 2017

Anlässlich des offiziellen Abschlusses des Jubiläumsjahres "500 Jahre Reformation" am 31. Oktober gastierte das Bachkantaten-Projekt am Samstag, dem 28. Oktober 2017, um 19.30 Uhr in der Kreuzkirche am Ölrain.

 

Gottfried Heinrich Stölzel - Ich habe nicht meine Gerechtigkeit

Zur Aufführung kamen vor den ZuhörerInnen aus Nah und Fern die eher unbekannte Kantate 'Ich habe nicht meine Gerechtigkeit', die Gottfried Heinrich Stölzel anlässlich des 200. Jahrestages des Augsburger Bekenntnisses im Jahr 1730 komponiert hat.

 

Kirchen in Dornbirn: Nicht aus der sozialen Verantwortung stehlen

Die Kirchen in Dornbirn appelieren an die künftige österreichische Bundesregierung, sie dürfe sich nicht aus der sozialen Verantwortung stehlen. Evangelische und Altkatholische Christen feierten am Sonntag, 22. Oktober 2017, in der evangelischen Kirche in Dornbirn einen ökumenischen Gottesdienst unter dem Motto "Gebt dem Kaiser, was des Kaisers ist, und gebt Gott, was Gottes ist".

Seiten

Evangelische Pfarrgemeinde A. u. H.B. Bregenz RSS abonnieren