Aktuelles

Andacht für z'haus, Sonntag "Judika" / 29. März 2020

 
Kerze anzünden
 

Musik (selbstgemacht oder eingespielt)

 

Einstimmung

Es ist der fünfte Sonntag der Passionszeit.
Judika, auf Deutsch: Schaffe mir Recht.
 
Der Ruf klingt drängend und ungeduldig.
Das Drängen verstehe ich gut.
Aber im Moment brauchen wir viel Geduld,
damit wir endlich, hoffentlich bald,
wieder zu unserem Recht kommen,
uns unbefangen versammeln und treffen zu dürfen.
 

Tägliches Mittagsgebet der Evangelischen Kirche in Österreich auf Youtube

 

Gottesdienste und gemeinsame Veranstaltungen sind abgesagt. Dabei brauchen gerade jetzt viele Menschen den Kontakt zur Kirche und ein seelsorgerliches Wort besonders dringend.

Um auf diesen Wunsch vieler Christen eine Antwort zu geben, hat die Evangelische Kirche in Österreich ein tägliches Mittagsgebet auf Youtube eingerichtet.Über diesen Link kommen Sie zum Youtube-Kanal, auf dem sie den jeweiligen Tagesbeitrag ab 12 Uhr abrufen können.

Ein Gebet am Montagmorgen

GOTT, wie herrlich hast du die Welt erschaffen.

Milde Frühlingstage, strahlender Sonnenschein,
das, was im Winter abgestorben,
regt sich zu neuem Leben.
Ein Glücksgefühl liegt in der Luft.

Wären da nicht meine Ängste und Sorgen.
Wie wird es weiter gehen?
Meine Kinder, weit fort von uns,
wie werden sie durch diese Zeit kommen?

Fragen die quälen
und dunkle Wolken aufziehen lassen.
Der Sonnenschein draußen vor meinem Fenster,
in meinem Herzen aber ist's düster.

3. Sonntag in der Passionszeit "Okuli" - statt eines Gottesdienstes

Das Coronavirus hat unser Leben durcheinandergebracht. Vieles ist anders, als wir es gewohnt sind. Auch Gottesdienste müssen entfallen.

Wir wollen Ihnen hier statt eines Gottesdienstes ein paar Gedanken zum morgigen Sonntag anbieten.

 

Eingangspsalm Ps 34, 16-23

16 Die Augen des HERRN merken auf die Gerechten
und seine Ohren auf ihr Schreien.

17 Das Antlitz des HERRN steht wider alle, die Böses tun,
dass er ihren Namen ausrotte von der Erde.

Wichtige Informationen zu Corona

 

Die Ausbreitung des Corona-Virus wird leider auch unser Gemeindeleben beeinflussen. Hier finden Sie die wichtigsten Informationen:

 

Gottesdienst und Kirchenbesuch

Um eine Verbreitung des Corona-Virus hintan zu halten und um insbesondere ältere Menschen vor Infektion zu schützen entfallen die Gottesdienste am 15. und 22. März 2020. Über weitere Gottesdienste werden wir Sie zu gegebener Zeit informieren.

Die Kreuzkirche am Ölrain ist ab sofort täglich zwischen 8:00 Uhr und 18:00 Uhr zum stillen Gebet geöffnet.

 

Seiten

Evangelische Pfarrgemeinde A. u. H.B. Bregenz RSS abonnieren